Energiearbeit - was ist das?

Dort, wo der Energiefluss blockiert oder negativ verändert ist, sei es im Körper, im eigenen Aura-Feld, in Häusern oder an Orten, spüren viele Menschen dieses Ungleichgewicht und fühlen sich unwohl bis hin zur Entwicklung von Krankheiten. Obwohl manchmal körperliche Symptome vorhanden sind, findet die Schulmedizin keine Gründe, negative Gefühle und Gedanken sind gleichfalls unerklärlich und viele beginnen an ihrer eigenen Wahrnehmung zu zweifeln. Die Vorstellung einer Energieblockade erscheint zu abstrakt. Grundsätzlich geht es jedoch immer darum, dass Energie frei fließen muss. Je nach Fall gibt es hierfür verschiedene Methoden, die in ihrer Anwendung stets von einer hohen Ethik, meiner eigenen Spiritualität und der Dankbarkeit für das Leben getragen sind.

 

Nachfolgend möchte ich einen kurzen Überblick der verschiedenen Bereiche geben:

  • Space Clearing, u.a. Räucherungen, Klang, direkte Begleitung, Arbeit mit Heilpflanzen, Ahnenarbeit
  • Begleitung von ortsgebundenen Seelen, Energien, Seelenanteilen
  • Ortsheilung- und klärung, es gibt hierbei immer einen fließenden Übergang zur Geomantie. (Was sind natürliche Phänomene des Ortes, was wurde vom Menschen hinzugefügt oder verändert? - dies kann über mehrere Jahrtausende hinweg in der Landschaft/ am Ort erhalten bleiben und spürige Menschen stark beeinflussen)
  • Aura Clearing, z.B. Lösung von Schadenergien aus der Aura
  • Auflösung von tiefsitzenden Blockaden im Körpergedächtnis
  • Inkarnations- und Reinkarnationsthematiken
  • schamanische und systemische Techniken, Aufstellungen

Bei weitergehenden Fragen bitte ich Sie, sich vertrauensvoll direkt an mich zu wenden.